Fachdienste

bearbeitet_115

Fachdienste

„Rede, Herr; denn dein Diener hört“ (1 Sam 3,1-10)

Biblische Gotteserfahrung beziehen sich immer auf einen „kommunikativen Gott“, einen Gott, der in Beziehung steht zum Menschen, der spricht, ruft, wirkt, und der sich ansprechen lässt, anrufen lässt.

Der junge Samuel versah den Dienst des Herrn unter der Aufsicht Elis. In jenen Tagen waren Worte des Herrn selten; Visionen waren nicht häufig. …da kam der Herr, trat (zu ihm) heran und rief wie die vorigen Male: “Samuel, Samuel!” Und Samuel antwortete: “Rede, denn dein Diener hört.” (1 Sam 3,1-10).

So einfach ist Gottes Anruf nicht zu vernehmen.
Dreimal verwechselt Samuel Gottes Stimme mit der Stimme Elis.
Ihm fehlt die Hörerfahrung. Er braucht eine Verstehenshilfe.

Wer hörbereit ist hat das Entscheidende bereits getan.