Aufgaben der Dekanatsstelle

dekanat-logo-bearb.„Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“Wir machen mit Logo
im Dekanat Göppingen – Geislingen:

Simone Jäger, Dekanatsreferentin –
Ansprechperson sein, heißt:

Unterstützen: Seelsorgeeinheiten und Kirchengemeinden, Pastoralteams und Prozessteams, Kirchengemeinderäte und Pastoralausschüsse auf ihrem Weg „Kirche am Ort“ zu gestalten.

Begleiten: im Gespräch sein und bleiben um voneinander zu erfahren, wo stehen wir – wie und wohin kann es weitergehen!

Planen: Angebote und Veranstaltungen zu Themen und Schwerpunkte im Prozess, Begegnungsorte ermöglichen für Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten die im Prozess unterwegs sind.

Koordinieren: 14 Seelsorgeeinheiten mit 40 Kirchengemeinden, die sich in den nächsten 3 Jahren auf den Weg in den Prozess „Kirche am Ort“ machen – viele Ideen, Informationen, Erfahrungen und Anfragen.

Vermitteln: Unterstützung durch Moderation und Beratung, Begleitung, Fachkompetenz und Referenten durch die Unterstützungssysteme der Diözese Rottenburg Stuttgart und die Fachdienste unseres Dekanats.

Vernetzen: den Blick nach außen – in kirchliche und kommunale Einrichtungen – als Partner in wichtigen Fragen und Aufgaben für Menschen im Sozialraum der Seelsorgeeinheiten.

Kommunizieren: Anfragen, Anliegen, Ideen aus den Kirchengemeinden und Seelsorgeeinheiten – Informationen und Angebote aus dem Dekanat und der Diözese.

Simone Jäger, Dekanatsreferentin

Simone Jäger, Dekanatsreferentin

Ich freue mich auf viele Begegnungen mit Menschen denen der Weg der Kirche am Herzen liegt,

Simone Jäger

Kirche am Ort

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *