Mitten im Leben – Aktive Vorsorge

Einladung zu unseren Informationsveranstaltungen im Seniorenzentrum St. Martin, Am Park 11 in Deggingen

Vollmacht und Patientenverfügung
Donnerstag, 18. Januar 2018, 17.00 Uhr
Referenten:
Jan Arnold, Notar, Geislingen
Dr. med. Stefan Geis, Deggingen

Erben und Vererben
Donnerstag, 22. Februar 2018 17.00 Uhr
Referent:
Jan Arnold, Notar, Geislingen

Bestattungsvorsorge
Donnerstag, 08. März 2018, 17.00 Uhr
Referenten:
Markus Maichle, Bestatter, Haus der Zeit, Geislingen
Prof. Uwe Bähr, Diakon Göppingen

Um unserer Zukunft willen ist es vernünftig, die letzten Dinge rechtzeitig zu regeln. Zwar befassen wir uns mit unserer irdischen Vergänglichkeit lieber nicht, es zeigt sich aber: Wer seine letzten Dinge gut geregelt hat, kann darauf vertrauen, dass bis zu seinem Lebensende und darüber hinaus in seinem Sinne gehandelt wird. Auch den Angehörigen ist damit geholfen. Die Informationsveranstaltungen geben Antworten auf Fragen wie:
– Warum ist eine Vollmacht für mich wichtig?
– Was muss ich bei der Gestaltung eines Testaments oder
Erbvertrags beachten?
– Wie kann ich die Erbschaftssteuer klein halten?
– Wie kann ich Streit unter den Erben vermeiden?
– Wie kann ich mein Herzensanliegen über den Tod hinaus unterstützen?
– Wie kann ich Fragen rund um meine Bestattung im Vorfeld regeln?
Während und nach den Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Informationsmaterial anzufordern.
Die Veranstaltungen sind kostenfrei.
Weitere Informationen erhalten Sie bei: Alexander Funk Telefon: 07334 9608-12, funk.a@keppler-stiftung.de
sowie
Sabine Stövhase Telefon: 07161 65858-20, stoevhase@caritas-fils-neckar-alb.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *