Projekte

Projekte

In der Bibel wird Arbeit als Teil des von Gott gegebenen Auftrags an den Menschen gesehen.

… und setzte ihn in den Garten, damit er ihn bebaue und hüte.” (Gen. 2,15)

Der Mensch ist geschaffen zum Bilde Gottes( Gen 1,26ff). Aus seiner Gottesebenbildlichkeit ergibt sich seine Berufung, an der Gestaltung der Schöpfung mitzuarbeiten. Als Zielbestimmung dieser Berufung kann der Auftrag, die Schöpfung “zu bebauen und zu bewahren” ( Gen 2,15), verstanden werden. Indem der Mensch an der Gestaltung der Welt mitwirkt, verwirklicht er seine von Gott gegebene Bestimmung und findet Sinn.

entnommen aus:
“Gerechte Teilhabe” – eine Denkschrift des Rates der EKD zur Armut in Deutschland