Behinderte Beratung

selbst. bestimmt. lebenselbstbestimmtleben

Beratung und Ambulante Dienste (BAD)
für Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen

Seit Anfang Januar 2009 hat die Stiftung Haus Lindenhof eine Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen in Göppingen neue eröffnet.

Ansprechpartner sind dort Uwe Bauer und       ………….                       , sie bieten Information und konkrete Hilfeleistungen, wenn es beispielsweise um gesetzliche Ansprüche auf Unterstützungsleistungen zur Bewältigung des Alltags, bei Unternehmungen oder im Bereich von Freizeit und Bildung geht oder „nur“ um das richtige Ausfüllen von Anträgen. Im Bedarfsfall werden erforderliche Hilfeleistungen auch vermittelt. Ehrenamtliche und Honorarkräfte unterstützen dann Familien und Menschen mit Behinderung im Alltag. Diese Dienstleistungen finden in der Regel im persönlichen Umfeld statt und werden sehr individuell gestaltet.

Die Beratungsstellen der Stiftung Haus Lindenhof bieten Menschen mit Behinderung aber auch „Begleitung beim Wohnen“ in Form von: „Ambulant Betreutem Wohnen“ und „Begleitetem Wohnen in Familien“ an. Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos und vertraulich.
Uwe Bauer

Die Bürozeiten sind:
Montag:        09:00 – 11:00 Uhr
Dienstag:      09:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 11:00 Uhr

Interessenten wenden sich an:
Beratung und Ambulante Dienste, BAD
Freihofstraße 60 , 73033 Göppingen
Tel.: 07161 156109-0

E-mail: bad-goeppingen(at)haus-lindenhof.de
www.haus-lindenhof.de/goeppingen