Trauernde

Trauernde

Angebote für Trauernde

ein geschützter Ort, wo Menschen sich treffen können,
die den Verlust eines nahestehenden Menschen erlitten haben.

Kontakt:
Auskunft über die Trauer- und die Sterbebegleitung:
Petra Csiky, Einsatzleiterin
Tel. 07161 98619-50
E-Mail: petra.csiky(at)hospizbewegung-goeppingen.de
Birgit Göser, stellv. Einsatzleiterin
Tel. 07161 98619-52
E-Mail: birgit.goeser(at)hospizbewegung-goeppingen.de

Internet: www.hospizbewegung-goeppingen.de

——————————————————————————–

Lebenscafe
Das Lebenscafe ist ein geschützter Ort, wo Menschen sich treffen, die den Verlust eines nahestehenden Menschen erlitten haben. Die ungezwungene Atmosphäre einer Gaststätte bietet Raum, um mit betroffenen über die eigne Trauer sprechen zu können.

Ort:
Nebenraum im Restaurant
“Stadt Pforzheim”
Ziegelstraße 26
73033 Göppingen

Zeit:
jeden 1. Mittwoch im Monat
von 18 bis 20 Uhr
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Ansprechpartnerinnen:
Christel Mayer, Tel. 07163 7916
——————————————————————————–

Trauergesprächskreis
Der Verlust eines geliebten Menschen ist unsagbar schmerzlich. Bilder und Erinnerungen brechen immer wieder auf. Der Blick für die eigene Lebensgestaltung kann nahezu verloren gehen. Mühsam muss man lernen, mit dem Verlust zu leben.

Dazu brauchen Trauernde zeit und einen Ort, wo sie ihren Schmerz zeigen können. Vor allem brauchen sie Menschen mit Verständnis für ihre Situation.

Wie laden Sie ein, an unserem “Gesprächskreis für Trauernde” teilzunehmen. Diese Trauergruppe wird zweimal im Jahr, jeweils zum neuen Halbjahr angeboten. Die trifft sich an sechs Abenden unter der Leitung von ausgebildeten TrauerbegleiterInnen.

Kooperationpartner::
Katholische Erwachsenenbildung GP
Evang. Erwachsenenbildung GP

Ort und Zeit:
siehe Tagespresse

Ansprechpartnerinnen:
Christel Mayer, Tel. 07163-7916
Marlis Neumeyer, Te. 07161-57002
——————————————————————————–

Einzelgespräche
Über das Angebot von Lebenscafé und Trauergruppe hinaus bieten wir Ihnen Einzelgespräche an.

Sie können dort sehr offen mit einer Mitarbeiterin über Ihre Situation sprechen. Sie wird Ihnen zuhören und Ihnen helfen, mit Ihrer Trauer zu leben und trotzdem neue Kräfte und neue Perspektiven zu entdecken.