25 Jahre ambulante Hospizarbeit – 27 Jahre Hospizbewegung im Landkreis Göppingen

Veranstaltungen in unserem Jubiläumsjahr 2018

Multimediale Lesung
„Letzte Lieder solo“
Freitag, 23. November 2018, 19.00 Uhr
Evang. Stadtkirche Göppingen
Stefan Weiller besucht Sterbende. Er spricht mit ihnen über das Leben, das Sterben – und über die Musik, die sie in ihrem Leben und an dessen Ende bewegt hat. Die Geschichten, die Stefan Weiller aufschreibt, und die Lieder, die er mit seinen Gesprächspartnern hört, sind so vielfältig wie unsere Gesellschaft. Sie zeugen von Lebensfreude, aber auch von der Angst vorm Sterben – und offenbaren, dass die letzte Lebensphase nicht immer nur Trauer, Stille und Krankheit, sondern auch Zuversicht, Liebe und Menschlichkeit bedeutet.
In seiner multimedialen Lesung hat Autor Stefan Weiller ein unterhaltsam-anrührendes Programm geschaffen, das Musik und Geschichten aus dem erfolgreichen Buch und der bekannten Konzertreihe „Letzte Lieder“ vorstellt und weitererzählt. Mal lustig, mal nachdenklich oder melancholisch. Immer wertvoll.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung Göppingen statt.
Sie sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei.
Wir bitten um Spenden für die Hospizbewegung Kreis Göppingen.

Flyer Hospizbewegung